Auf zur Hütte

Die Kinderreisepässe sind abgeholt. Es kann losgehen.
Unsere erste Station und Auftakt zur Auszeit: eine Hütte in den Alpen…
Ohne Strom, ohne fließend Wasser (abgesehen vom Gebirgsbach vor der Tür), ohne PC, ohne Internet, ohne Handy, ohne Zerstreuung. Nur die Tiere hinter der Holzwand neben uns, die vielleicht etwas Milch für uns übrig haben…

Wir wollen unsere „Computer“ so richtig herunter fahren, wollen hören, schweigen, staunen, suchen, uns finden lassen…

Vor vielen Jahren war Kai bereits dort gewesen. Mit seinen damaligen Royal Rangers Mitarbeitern. Damals sagte er sich: Wenn ich jemals eine Familie habe, möchte ich mit meiner Frau und Kindern noch einmal hierher zurück kommen.

Nun wird der Traum also Wirklichkeit und wir anderen sind gespannt, was Kai an diesem Ort so fasziniert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s